Direkt zum Inhalt
Deutsch

europäische Union

Umsetzung des MB-Geschäftsmodells „KEIN ZUBEHÖR MEHR“.

Das Projekt zielt darauf ab, die Benutzerfreundlichkeit des E-Commerce zu verbessern und bestehende Geschäftsverwaltungs- und Bestandsverfolgungssysteme zu integrieren.

Durch die gewünschten Verbesserungen wird es einfacher, Bestellungen abzuwickeln, Rechnungen auszustellen und den Lagerbestand in Echtzeit zu überwachen.

Das Projekt wird im Rahmen der Maßnahme „E. Kommerzielles Modell Covid-19.

Projektbudget: 65.000 Eur;

Fördermittel: 48.750 Euro.

Gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie

Projektdauer: 12 Monate